Vortrag "Rosen in China"

01. 2018 19:00 Uhr

Rosen in China – botanische Exkursion in Yunnan

Mit Dr. Hans-Joachim Schreiber, dem Vereinsvorsitzenden des Europa-Rosariums Sangerhausen

 

Das Blütenland China wird seit Jahrhunderten von Pflanzenfreunden wie Gelehrten als Pflanzenparadies gepriesen und erlebt.  Zahlreiche der ursprünglich in China beheimateten Stauden, Sträucher und Bäume wie beispielsweise Glyzinien, Magnolien, Jasmin, Tränendes Herz, Zaubernuss,  Lilien und viele andere Pflanzen bereichern als Zierpflanzen unsere Parks und Gärten.  Darunter sind auch viele Rosen, die nach Europa kamen und eine bedeutende Rolle  in der Rosenzucht einnehmen. Dadurch entstanden viele reichblühende und farbenprächtige moderne Gartenrosen.  In China gibt es bereits seit mehr als 2000 Jahren Gartenrosen, die neben den Päonien,  Lotosblumen und Chrysanthemen ganz besonders verehrt werden.

 

Unkostenbeitrag: Wir bitten um eine Spende